Microsoft Teams einführen und produktiver im Team arbeiten

Wenn Sie Microsoft Teams einführen, ist das der erste Schritt in die digitale Arbeitswelt. Ein wichtiger Schritt, denn: Arbeit ist immer öfter in Projekten organisiert. Aufgaben werden, unabhängig vom Standort der Beschäftigten, gemeinsam erledigt. Microsoft Teams ermöglicht dabei eine effektivere und produktivere Zusammenarbeit im Team. Es gibt kein E-Mail-Pingpong mehr und die Kommunikation gelingt besser. Diese Form der Zusammenarbeit führt am Ende zu besseren Arbeitsergebnissen.

Chat, virtuelle Meetings, Video-Konferenzen, Collaboration

In Microsoft Teams tauschen Sie sich mit Ihren Kolleg:innen eins zu eins im Team-Chat aus. Sie greifen auf Dateien zu, an denen Sie gemeinsam arbeiten. Starten Sie Telefon- und Videoanrufe oder organisieren Sie mit ein paar Klicks virtuelle Meetings. Microsoft Teams – Ihre digitale Zentrale für Team-Kommunikation und Zusammenarbeit.

Was bringt Ihnen Microsoft Teams?

Effektiv über Chat, Telefon- und Videoanruf kommunizieren
Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien gemeinsam bearbeiten
Jederzeit von überall Auf die aktuellsten Datei-Versionen zugreifen
Als App für mobile Geräte nutzen
Teammitglieder anderer Organisationen zum Workspace hinzufügen

Warum mit busitec?

Lizenzen im Abo-Modell und Zugang zum busitec-Marketplace
Nicht einseitig technologie-orientiert; Stichwort: User Adoption
Standardisierte Vorgehensweisen bei der Einführung
Microsoft Solutions Partner und zertifizierte Mitarbeiter*innen

Beispiel-Funktionen in Microsoft Teams

Effektiv zusammenarbeiten

Microsoft Teams bringt alle Beteiligten eines gemeinsamen Projekts zusammen, per Chat, Anruf oder Video. Fügen Sie für jedes Team bestimmte Kanäle hinzu, die alle dazugehörigen Unterhaltungen und Dateien enthalten. Jedes Team-Mitglied hat darauf Zugriff und kann die Dateien auch bearbeiten. So sieht effektive Zusammenarbeit von heute aus.

Microsoft Teams einführen

Besprechungen planen

Mit Microsoft Teams planen Sie mit ein paar Klicks eine neue Besprechung. Laden Sie dazu Mitarbeiter*innen ein, unabhängig davon, an welchem Standort sie tätig sind. Mit nur einem Klick lässt sich die Einladung zur Besprechung akzeptieren und schon kann es losgehen.

Microsoft Teams einführen

Apps hinzufügen

Fügen Sie spielend einfach Apps zu Microsoft Teams hinzu, die Sie für Ihre tägliche Arbeit brauchen. Mit der App Planner zum Beispiel können Sie Aufgaben für ein Projekt hinzufügen, diese einzelnen Mitarbeiter*innen Aufgaben zuweisen und den Projektfortschritt im Blick behalten.

Microsoft Teams als Telefonanlage

Microsoft Teams einführen und als Telefonanlage nutzen

Als Telefonanlage wird Microsoft Teams zur zentralen Drehscheibe für Ihre Kommunikation. Alle Funktionen, die Sie von einer klassischen Telefonanlage kennen, können Sie auch in Microsoft Teams nutzen – von jedem Endgerät und unabhängig Ihres Standorts. Ersetzen Sie Ihre lokale Telefonie-Infrastruktur durch eine leistungsfähige und zuverlässige Cloud-Lösung! Ohne die Anmietung, Aktualisierung und Wartung von separater Hardware. 

Telefonie aus der Cloud per SaaS

Ein zentral gemanagter Session Border Controller (SBC) als technische Verbindung von Microsoft Teams und dem Festnetz ist das Herzstück Ihrer Cloud-Telefonie. Sie brauchen den SBC weder selbst zu installieren noch kostenintensiv zu betreiben. Um unseren Service nutzen zu können, brauchen Sie entsprechende Microsoft 365-Lizenzen, wie Microsoft 365 Business Basic oder höher inklusive Microsoft Teams. 

Heben Sie Teamarbeit auf ein neues Level!

Dafür stehen wir

Quick-Win-Prinzip

Unsere Maxime: agil statt Wasserfall. Wir stützen uns auf Best Practices und stellen Ihnen die für Sie passende Lösung möglichst schnell zum Testen zur Verfügung. So kommen Sie rasch zu ersten Erfolgen.

80/20-Prinzip

So viel Standard wie möglich, so viel Individualität wie nötig. Sie müssen das Rad nicht neu erfinden. Wir erstellen 80% Ihrer Lösung nach bewährten Best Practices und veredeln diese mit 20% Ihrer individuellen Anforderungen.

Mehr Informationen zu Microsoft Teams

Tools im Office 365-Paket

Alle Anwendungen und Produktivitätstools in einem Cloud-Paket.

Telefonie
mit Microsoft Teams

Microsoft Teams als Telefonanlage nutzen.
Per Software as a Service (SaaS). 

b.DIGITAL Academy

Lernen Sie Microsoft-Produkte in unseren Events näher kennen.

An Microsoft Teams interessiert?

Kundenmeinungen

Logo Amada schwarz weiss

Hätten wir geahnt, dass wir derart große Einsparungen erzielen, wäre die Entscheidung für das ECM-System ELO schon früher gefallen.

Andreas Tänzer, IT-Leiter
Amada GmbH

Logo Gelsenwasser schwarz weiss

Die Zusammenarbeit mit busitec als IT-Dienstleister erwies sich als äußerst positiv, da sie nicht nur technische
Unterstützung boten, sondern auch zwischenmenschlich auf Augenhöhe agierten.

Lina Günther, ITI/D
Gelsenwasser AG

Logo persona service schwarz weiss

Office 365 ProPlus ermöglicht uns eine zeitgemäße Arbeitsumgebung. Positiv an der Zusammenarbeit mit busitec empfinde ich
die über alle Projektphasen sehr professionelle und angemessene Unterstützung.

Karl-Thomas Cerulli, Geschäftsleitung
persona service AG & Co. KG

Logo Traco Power schwarz weiss

Aufgrund der schnellen und kompetenten Unterstützung bei der Migration unseres Exchange Servers auf Exchange Online können
unsere 120 Mitarbeiter jetzt standortübergreifend in der Schweiz, Deutschland, den USA, Irland und Frankreich sicherer und
problemlos im Team zusammenarbeiten.

Jürgen Eichenberger, Head Global IT and BPM
TRACO POWER / Traco Holding AG

Logo STRABAG schwarz weiss

Dank der Einführung des Prozessportals war es möglich, die Abläufe zu verbessern
und damit die Zufriedenheit der Kunden und Mitarbeiter zu steigern.

Udo Czech, Prozessmanager
STRABAG Property and Facility Service

Logo evb schwarz weiss

busitec hat für uns den Prozess mit klugen Fragen und praxisnahen Vorschlägen sehr gut strukturiert
und unsere Änderungswünsche kreativ und zuverlässig umgesetzt. Customizing war gut möglich.
Nun weist das Produkt eine gute Balance aus schlanker Bedienbarkeit und notwendiger Ausführlichkeit auf.

Dr. Stephanie Fries, Leiterin Recht und Versicherungen, Syndikusrechtsanwältin
evb Gruppe

Nach oben scrollen