Digitaler Arbeitsplatz

22. November 2021

Microsoft-Lizenzen: Das ändert sich ab 2022

2022 ändern sich Lizenz-Bedingungen, Abrechnungsmodelle und Preise von Microsoft grundlegend. Die Änderungen laufen unter dem Schlagwort „New Commerce Experience“ (NCE). Was bedeutet sie für bestehende und zukünftige Microsoft-Lizenzen? Wir klären auf und geben Empfehlungen.
10. November 2021

Low Code im Unternehmen: Was beim Start wichtig ist

Das Potenzial, Anwendungen mittels Low Code zu erstellen oder anzupassen, ist nahezu endlos. Doch weil das prinzipiell jede und jeder tun kann, gibt es im Vorfeld einiges zu beachten, um Low Code effektiv und konstruktiv nutzen zu können.
25. Oktober 2021

7 Argumente für die Migration zu Microsoft Azure

Microsoft Azure ist eine Cloud-Plattform mit Hunderten Produkten und Diensten. Die Migration von Daten und Anwendungen dorthin ist ein Schritt in Richtung digitale Transformation. Wir stellen sieben Argumente für eine Migration in die Azure-Cloud vor.
7. Oktober 2021

Digital Workplace: 4 Säulen des Konzepts

Der Digital Workplace ist eine zentrale, digitale Arbeitsplattform oder Arbeitsumgebung. Es ist der Wissensarbeitsplatz der Zukunft. Wir werfen einen Blick auf vier tragende Säulen dieses Konzepts.
6. September 2021

Preiserhöhung Microsoft 365: Diese Preise gelten ab 2022

Ab 1. März 2022 wird es zum ersten Mal eine Preiserhöhung für Microsoft 365 für Business-Kunden geben. Microsoft begründet diesen Schritt mit kontinuierlichen Investitionen in neue Features und Funktionen.
6. September 2021

Online-Terminbuchung mit Microsoft Bookings und Microsoft Teams

Mit dem Tool zur Online-Terminbuchung, Microsoft Bookings, gestaltet die Auto Bayer Gruppe ihre Terminbuchungen zukünftig einfach und intuitiv. Wir haben das Tool sowie seine Integration in Microsoft Teams im Unternehmen eingeführt.
13. August 2021

Windows 365: Anschalten, anmelden, arbeiten

Windows 365 ist seit 2. August 2021 offiziell verfügbar. Es ist ein virtueller PC in der Cloud, weshalb Microsoft auch von Cloud-PC spricht. Mitarbeiter:innen können damit von jedem Ort und jedem Gerät auf Unternehmensanwendungen zugreifen.
9. August 2021

Durch agiles Projektmanagement zur digitalen Eingangsrechnungsverarbeitung

Agiles Projektmanagement ermöglicht kurze Entwicklungszyklen und damit die kontinuierliche Verbesserung bei der Entwicklung eines Produkts oder Services. Für die BEOS AG haben wir mit dieser Vorgehensweise die digitale Eingangsrechnungsverarbeitung auf Basis von ELO Invoice eingeführt.
28. Juli 2021

Low Code: Hype oder überfällige Entwicklung?

Low Code liegt im Trend. Viele Plattformen stellen grafische Modellierungstools und Designtools zur Verfügung. Ziel: Bei der Entwicklung von Anwendungen möglichst wenig programmieren zu müssen. Doch ist Low Code nur ein Hype? Statements aus der LinkedIn-Community.